Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Für weitere Informationen und um die von dieser Website verwendeten Cookies anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Warum ich Lamm liebe? - Malte von Maltes Kitchen Warum ich Lamm liebe? - Malte von Maltes Kitchen

Warum ich Lamm liebe? - Malte von Maltes Kitchen

Malte von Maltes Kitchen hat schon das eine oder andere leckere Gericht mit europäischem Lammfleisch für uns gezaubert. Was er an unserer Kampagne so mag und welche Tipps er für die Zubereitung des zarten Fleisches für euch hat, erfahrt ihr hier!

Hast du schon immer gern gekocht?

Eigentlich nicht und es ist gerade einmal acht Jahre her, da konnte ich noch nicht mal unfallfrei ein Ei aufschlagen, um mir ein Rührei zu kochen. Ich aß jeden Tag auswärts und meistens Fast Food, bis es mir irgendwann aus den Ohren heraus kam. Dann traf ich die Entscheidung mich gesünder zu ernähren und das Kochen zu erlernen. Anfangs verfolgte ich dieses Ziel nur halbherzig und so dauerte es noch einmal gute 6 Monate, bevor ich mich so richtig dahinter klemmte und alle Ausreden und Bequemlichkeiten beiseite schob. Heute koche ich mit Leidenschaft und wirklich sehr gerne.

Warum kochst du gerne mit Lammfleisch?

Das hat verschiedene Gründe. Ich mag natürlich den Geschmack von Lammfleisch und dass dieses Fleisch so wunderbar zart und saftig zubereitet werden kann. Ich liebe die Vielseitigkeit von Lammfleisch, die mir beim Kochen so viele Möglichkeiten bietet. Lammfleisch lässt sich mit enorm vielen Aromen kombinieren.

Darüber hinaus mag ich es, dass Lammfleisch nachhaltig und im Einklang mit der Natur produziert wird. Dass die Tiere ein Leben im Freien führen können, in ihrer natürlichen Lebensumgebung und ihrem natürlichen sozialen Gefüge.

Was hat dich an der Kampagne begeistert?

Als erstes, dass es sie überhaupt gibt! Ich habe nie verstanden, warum das Lammfleisch in Deutschland nicht längst regelmäßig auf den Tellern landet. Die Qualität ist erstklassig und die Tierhaltung vorbildlich, also warum greifen die Deutschen nicht häufiger zum Lamm? Wahrscheinlich hat das etwas mit Vorurteilen zu tun und mit dem verbreiteten Glauben, dass Lammfleisch ein „strenges“ Aroma hat. Das mag vielleicht vor Urzeiten mal so gewesen sein, aber die heutige Qualität von Lammfleisch ist überragend. Das Fleisch ist zart und mild und ein echter Genuss.

Ich finde es auch sehr gut, dass die Kampagne einen Schwerpunkt auf die Tierhaltung legt und den Unterschied zum Fleisch aus der industriellen Massenproduktion aufzeigt. Wer diese Fakten kennt, der hat einen mehr als guten Grund, häufiger zum Lammfleisch zu greifen.

Welche Ratschläge und Tipps würdest du jemandem geben, der noch nie zuvor mit Lamm gekocht hat?

Da gibt es nur einen Ratschlag, der gleichermaßen für das Kochen generell gültig ist: man sollte sich auf das Produkt freuen und es mit Liebe und Sorgfalt zubereiten. Dann kann gar nichts schief gehen und es wird lecker werden.

Was ist dein Lieblingsrezept mit Lammfleisch?

Das ist eine ganz schwere Frage. Das gibt es viel zu viele Gerichte, die ich liebe und auf die ich niemals verzichten könnte. Wenn ich unbedingt Eines wählen müsste, dann ist es ein rosa gegartes Lammkaree mit viel Knoblauch. So saftig und zart!

Oder doch lieber die langsam geschmorte Lammschulter mit einer wunderbaren Schmorsauce und kleinen Kartöffelchen! Oder Lammkoteletts! Ja. Lammkoteletts vom Grill. Außen knusprig und innen super saftig - jetzt habe ich Hunger.

Zu welchen Anlässen isst du am liebsten Lammfleisch?

Ehrlich gesagt, gibt es da keine speziellen Anlässe. Natürlich bringe ich auch mal Ostern Lammfleisch auf den Teller, wie es Tradition ist. Aber Lammfleisch ist so lecker und so vielseitig, dass ich es das ganze Jahr über esse. Natürlich steht zur Grillsaison Lamm bei mir ganz hoch im Kurs. Die erwähnten Lammkoteletts vom Grill gehören einfach dazu und gegrillte Lammspieße gehören zu meinen liebsten Leckereien vom Grill.

Eine Lammschulter passt aber auch ganz wunderbar in die Weihnachtszeit. Wenn man die Sauce mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Sternanis oder Kardamom würzt, macht man sicher jeden am Tisch restlos glücklich.

Lammfleisch ist zwar aufgrund seines Geschmacks und seiner nachhaltigen Produktion ein besonderes Produkt, aber  es ist nicht auf einzelne Anlässe festgelegt, wie zum Beispiel die Gans an Weihnachten. Lammfleisch ist so lecker und ganzjährig in toller Qualität zu haben, das sollte man sich wirklich häufiger gönnen.