Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Köstliches aus Europa
Lamm-Burger „Sloppy Joe“ Lamm-Burger „Sloppy Joe“

Lamm-Burger „Sloppy Joe“

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Lamm-Burger „Sloppy Joe“

Vorbereitung: 15 min 
Kochzeit: 20 min
Zutaten

500 g Lammhackfleisch

8 kleine Hamburgerbrötchen (oder 6 große)

6 bis 8 kleine Scheiben Cheddar

35 cl Tomatensauce

1 kleine grüne Paprika

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

4 EL Ketchup (Normal oder Scharf)

1 EL Worcestersauce

1 gestrichener EL brauner Zucker (optional) 

1 TL scharfer Senf

2 EL Olivenöl

Scharfe rote Sauce

Salz und Pfeffer

Zubereitung


Zwiebeln, Knoblauchzehen und Paprika fein schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch in die Pfanne geben und mit einem Pfannenwender zerkleinern, um große Klumpen zu vermeiden. Danach das Gemüse hinzugeben.

Das Öl in eine große Pfanne geben und die gehackte Zwiebel, Fleisch, zerdrückte Knoblauchzehe und gewürfelte Paprika hinzufügen. Alles auf hoher Hitze anbraten und mit einem Pfannenwender gut durchmischen, um auch hier große Klumpen zu vermeiden.

Sobald alles schön braun angebraten ist, die Tomatensauce, Ketchup, Worcestersauce, brauner Zucker, Senf und 10 cl Wasser hinzufügen. Alles miteinander vermischen und 20 Minuten auf schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer es etwas schärfer mag, kann optional noch etwas scharfe, rote Sauce hinzugeben.

Nun die Brötchen im Backofen oder in einem Toaster etwas aufwärmen. Die Füllung auf den Boden geben, eine Scheibe Cheddar darauf legen und mit einem Deckelbrötchen belegen.

Mit Kartoffelspalten und einem schönen Salat servieren.

Tipp: Im Gegensatz zu anderen Burgern wird empfohlen, den Lamm-Burger „Sloppy Joe“ mit Besteck zu essen.

Rezept empfehlen

Teilen: