Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Für weitere Informationen und um die von dieser Website verwendeten Cookies anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Gegrilltes Lamm & Rote Beete, Zitrone und Honigdressing Gegrilltes Lamm & Rote Beete, Zitrone und Honigdressing

Gegrilltes Lamm & Rote Beete, Zitrone und Honigdressing

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Gegrilltes Lamm & Rote Beete, Zitrone und Honigdressing

Vorbereitung: 10 min 
Kochzeit: 20 min
Zutaten

8 Lammkoteletts 

2 EL Olivenöl

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

1 TL gemahlener Koriander

1 TL flüssiger Honig

1 Knoblauchzehe, zerdrückt oder fein gehackt

Zitronensaft, 1 Zitrone

Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer

4 Baby Rote Beete, geschält und in Stücke geschnitten

Für das Zitronen-Honig-Dressing 

2 EL Naturjoghurt

1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt oder fein gehackt

1 TL flüssiger Honig

1 Prise Chiliflocken

Beilage

100 g Babysalatblätter

500 g gebratene Kartoffeln (Drillinge)

1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung

In einer flachen Schüssel Olivenöl, die Hälfte des Zitronensafts, Kreuzkümmel, Koriander, 1 TL des Honigs und Knoblauch mischen.  Das Lamm hinzufügen, mit der Mischung bestreichen und abgedeckt 20 Minuten beiseite stellen. 

Eine große antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Lamm 3-4 Minuten auf jeder Seite anbraten und würzen. Anschließend auf einen Teller geben, abdecken und warm halten. 

Den restlichen Zitronensaft und Rote Beete in die Pfanne geben und 1-2 Minuten leicht schwenken.

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel die Dressing-Zutaten mit dem restlichen Honig vermischen.

Die Salatblätter mit der Roten Beete auf Tellern anrichten.  Die Kartoffeln und das Lamm hinzufügen. Darüber das Dressing träufeln, mit den Kräutern bestreuen und servieren.

Rezept empfehlen

Teilen: