Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Teriyaki Lamm Bowl mit Reis und Chili Dressing Teriyaki Lamm Bowl mit Reis und Chili Dressing

Teriyaki Lamm Bowl mit Reis und Chili Dressing

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Teriyaki Lamm Bowl mit Reis und Chili Dressing

Vorbereitung: 10 min 
Kochzeit: 20 min
Zutaten

4 Lammsteaks aus der Keule, in Streifen geschnitten

1 TL Olivenöl

4 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

1 Stück Ingwer (ca. 2,5 cm), geschält und gerieben

80 ml Teriyaki Soße

500 g gekochter Basmatireis

1 TL geröstete Sesamsamen

Chili Dressing

2 TL milde Chilisoße

2 TL Sesamöl

Saft einer halben Limette

2 TL Wasser

Gemüse

1 kleines Salatherz, fein geschnitten

1 große Karotte, in feine Streifen geschnitten

1 rote Paprika, entkernt und in feine Streifen geschnitten

1 Gurke, in feine Streifen geschnitten

Zubereitung

Öl im Wok oder in einer hohen Pfanne erhitzen und die Lammstreifen für eine Minute anbraten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und für weitere 2 Minuten mitanbraten. Teriyaki Soße darüber geben und kurz erhitzen.

Alle Zutaten für das Chili Dressing in einer kleinen Schüssel verrühren.

Reis mit der Hälfte des Chili Dressings vermischen und in vorgewärmte Schüsseln geben.

Darauf das Teriyaki Lamm sowie Salat, Karotte, Paprika und Gurke verteilen. Restliche Chilisoße darüber geben und mit den gerösteten Sesamsamen bestreuen.

Rezept empfehlen

Teilen: