Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Für weitere Informationen und um die von dieser Website verwendeten Cookies anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Lamm spanischer Art mit Chorizo und Kartoffeln Lamm spanischer Art mit Chorizo und Kartoffeln

Lamm spanischer Art mit Chorizo und Kartoffeln

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Lamm spanischer Art mit Chorizo und Kartoffeln

Vorbereitung: 5 min 
Kochzeit: 60 min
Zutaten

1 x 450 g Lammschulter, als Mini-Braten

1 EL Olivenöl

1 kg kleine Charlotte-Kartoffeln, halbiert oder gedrittelt

Salz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 TL geräucherter Paprika

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

75 g Chorizo, in Scheiben geschnitten

200 g Kirschtomaten, halbiert

Zum Anrichten

120 g gemischte Baby-Salatblätter

1 EL Balsamico Dressing

Zubereitung

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln auf ein Bratblech legen, mit Öl beträufeln und würzen. Im heißen Ofen 10 Minuten braten.

Geräuchertes Paprikapulver, Knoblauch und Gewürze über das Lamm reiben.

Das Blech aus dem Ofen nehmen und das Lamm in die Mitte der Kartoffeln legen. Erneut in den Ofen schieben und 50 Minuten backen. Die Schale aus dem Ofen nehmen und das Lamm auf einen Teller legen, mit Folie abdecken und ruhen lassen.

Chorizo und Tomatenhälften auf das Tablett legen und
8 - 10 Minuten in den Ofen schieben.

Zum Servieren Kartoffeln, Tomaten und Chorizo mischen und würzen. Das Lammfleisch in Scheiben schneiden und darauf anrichten, mit Babysalatblättern bestreuen und mit Balsamico Dressing beträufeln.

Rezept empfehlen

Teilen: