Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Köstliches aus Europa
Lammeintopf mit Chorizo Lammeintopf mit Chorizo

Lammeintopf mit Chorizo

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Lammeintopf mit Chorizo

Vorbereitung: 20 min 
Kochzeit: 90 min
Zutaten

800 g Lammhals ohne Knochen, in Würfel geschnitten

100 g würzige Chorizo

1 Packung Croutons (75 g)

2 Knoblauchzehen

50 ml trockener Weißwein

50 ml Weinessig

1/2 EL getrockneter Oregano

1/2 EL süßer oder scharfer Paprika

1/2 EL gemahlener Kreuzkümmel

1 Lorbeerblatt

1 Suppenwürfel

Gehackte, glatte Petersilie

Salz und Pfeffer

Zubereitung


Die Chorizo in feine Scheiben schneiden, in eine Kasserolle geben und langsam erwärmen. Sobald das Fett austritt, die Temperatur hochschalten. Sobald die Chorizo schön braun ist, die Scheiben mit einem Pfannenwender herausnehmen und das Lammfleisch bei hoher Temperatur im verbleibenden Fett anbraten.

Die Croutons sowie die gehackten Knoblauchzehen, Weißwein, Essig, Oregano, Paprika und den Kreuzkümmel nacheinander in einen Mixer geben. 400 ml Wasser abmessen, nach und nach davon immer ein wenig in den Mixer hinzugeben und alles zerkleinern, bis eine glatte Mischung entstanden ist. 

Sobald das Fleisch gut Farbe angenommen hat, die Chorizo, den Rest des Wassers, die Mischung aus dem Mixer, den zerbröckelten Brühwürfel und das Lorbeerblatt dazugeben. Alles zum Kochen bringen, dann zudecken und bei niedriger Temperatur 1,5 Stunden lang köcheln lassen.

Zum Schluss die gehackte Petersilie untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lammeintopf mit einem grünen Gemüse und Toast heiß servieren.

Rezept empfehlen

Teilen: