Indem Sie unsere Seite besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Diese ermöglichen es uns, Ihnen Inhalte anzubieten, die auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sind sowie Besuchsstatistiken zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Cookies.

Köstliches aus Europa
Lammgeschnetzeltes mit Lauch Lammgeschnetzeltes mit Lauch

Lammgeschnetzeltes mit Lauch

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Lammgeschnetzeltes mit Lauch

Vorbereitung: 10 min 
Kochzeit: 15 min
Zutaten

450 g Lammgeschnetzeltes (Keule oder Schulter)

4 EL Austernsauce

3 EL Reisessig

2 EL Maismehl

2 EL Knoblauch-Olivenöl

4 Lauchzwiebeln, geschnitten

1-2 EL geröstete Sesamsamen

Zubereitung


Zunächst in einer kleinen Schüssel die Austernsauce, Reisessig, Maismehl und 200 ml kaltes Wasser vermischen. Danach beiseitelegen.

Das Lammfleisch der Keule vom Knochen lösen und fein schnetzeln. Übrig gebliebenes Keulenfleisch einfrieren. Bei Verwendung von Fleisch aus der Schulter: Fleisch in feine Streifen schneiden. Dann das Öl in einem großen beschichteten Wok erhitzen und das Lammgeschnetzelte bei sehr hoher Hitze für 1-2 Minuten anbraten. Den Lauch hinzufügen und alles weitere 1-2 Minuten köcheln lassen.

Anschließend die Sauce einrühren und bei leichter Hitze 2 Minuten köcheln lassen.

Mit den Sesamsamen bestreuen und sofort mit Reis oder Nudeln und Gemüse der Saison servieren.

Rezept empfehlen

Teilen: