Schnelles Tandoori-Lamm mit Kokosnuss-Salat Schnelles Tandoori-Lamm mit Kokosnuss-Salat

Schnelles Tandoori-Lamm mit Kokosnuss-Salat

Rezept empfehlen

Rezept teilen:

Schnelles Tandoori-Lamm mit Kokosnuss-Salat

Vorbereitung: 10 min 
Kochzeit: 10 min
Zutaten

4 Lamm-Steaks

2 EL Tandoori Paste 

1 EL Honig    

2 EL Naturjoghurt    

Limettensaft & -abrieb einer Limette

Salz & Pfeffer

Für die eingelegten Radieschen

2 EL Weißweinessig  

1 TL Zucker   

Salz und Pfeffer        

8 Radieschen, in Scheiben geschnitten

Für das Dressing

2 EL Olivenöl 

1 EL Honig    

Saft einer Limette     

Zum Anrichten

1 großer Romanasalat, geschnitten

1 Salatgurke, geschnitten

200g geröstete Kokosnusschips   

20g frische Granatapfelkerne        

kleine Handvoll Frischer Koriander

Zubereitung

Die Lammsteaks mit einer Mischung aus Tandoori Paste, Honig, Naturjoghurt, Limettensaft sowie dem Saft und Abrieb einer Limette, Salz und Pfeffer marinieren. Danach für 30 Minuten abgedeckt beiseitestellen.

Den Weißweinessig mit Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und die Radieschen zum Einlegen für 15 Minuten beiseitestellen.

Die marinierten Lamm-Steaks in einer Pfanne für 2-3 Minuten beidseitig scharf anbraten.

Für das Dressing Olivenöl, Honig und Limettensaft miteinander vermischen.

Die fertigen Lammsteaks zusammen mit den eingelegten Radieschen auf einem Romanasalat anrichten. Salatgurke, Kokosnusschips, Koriander, eingelegte Radieschen und Granatapfelkernen hinzugeben und das Dressing am Schluss auf den Salat geben.

Rezept empfehlen

Teilen: